Herzlich willkommen beim Geschichtsverein Biebergemünd e.V.

Der Geschichtsverein Biebergemünd e.V. verfolgt den Zweck, das Geschichtsbewusstsein der Bürgerschaft zu fördern. Um diesem Zweck gerecht zu werden, ist ein kontinuierliches Sammeln sowie Bewahren, Erhalten, Erforschen, Aufbereiten und Ausstellen der gesammelten Erkenntnisse und Objekte erforderlich. Die Ergebnisse der Arbeiten finden Sie zum Teil auf den folgenden Seiten.

 

Die Internetseite wird weiterhin ausgebaut, schauen Sie einfach öfter einmal bei uns vorbei.

Herzlichen Glückwunsch Geschichtsverein,

am 26. Juni jährt sich das Datum der Gründungsversammlung zum 25. Mal. Aus diesem Anlass hat unser Medienreferent Meinolf Drüll nachstehende Pressemitteilung verteilt, die hiermit zur Kenntnis gebracht wird.

2020_06_16 Pressemitt 25 Jahre GV.doc
Microsoft Word Dokument 598.0 KB

Festschrift zum Vereinsjubiläum fertiggestellt

Eine 170 Seiten umfassende Festschrift wird zur Zeit an die Mitglieder verteilt. Interessenten können diese für 18,- € erwerben. Sollten Sie jedoch unseren Verein und seine gemeinnützige Arbeit künftig durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen wollen und bis zum 01.01.2021 beitreten, erhalten auch Neumitglieder die Publikation kostenfrei (Mitgliedsantrag auf dieser Homepage unter "Kontakt/Mitgliedschaft"). Kostenpflichtige Exemplare können bei Siegfried Emmrich (06050 2287), Josef Acker (06050 8239) oder Maria Schneemann (06050 7239) abgeholt werden. Ferner kann die Festschrift über unsere Homepage - siehe "Publikationen" - bei Frau Schneemann bestellt werden.

Aktuelle Hinweise:

Das Biebergrundmuseum wurde am 03. Mai 2015 bis auf weiteres geschlossen und soll gemäß Entscheidung der Gemeindevertretung vom 02.06.2015 in die "Alte Post" in Biebergemünd-Bieber umziehen.

Die Umbauarbeiten in der "Alten Post" sind inzwischen abgeschlossen. Die Gemeinde Biebergemünd hat am Samstag, dem 18. 08.2018, die für das Biebergrundmuseum vorgesehenen Räumlichkeiten dem Geschichtsverein übergeben.  Die Neueröffnung des Biebergrundmuseums ist nach Abschluss der Einrichtungsarbeiten zum Internationalen Museumstag im Mai 2021 vorgesehen.

 

Nächste Veranstaltung:

 

Derzeit können wegen der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen angeboten werden.

 

Wenn dies wieder möglich ist, werden diese hier und in der Presse bekannt gegeben.

 

Auch die Stammtischtreffen werden wegen der aktuellen Entwicklung der Pandemie bis auf weiteres ausgesetzt.